Heiderhof Center Bonn

3. Stadtteil Heiderhof

Mit seinen rund 50 Jahren ist der Heiderhof noch immer einer der jüngsten Stadtteil Bonns. Schon bei der Planung des Ortes galt der Heiderhof als „Demonstrativbauvorhaben des Bundes für Bedienstete“.

Foto: Waltraud Ramm

Foto: Waltraud Ramm

Heiderhof Center neu gestaltet

Die erhöhte Insellage am Rande des Kottenforstes machte den Standort attraktiv und sorgt auch heute noch für ein besonderes und von den Heiderhofern geschätztes Wohnumfeld. Viele der Bewohner aus der Gründerzeit des jungen Bonner Stadtteils leben auch heute noch hier. Aber auch viele junge Familien ziehen zu und tragen zur Verjüngung des Ortsteils bei.

Das mit großem Aufwand neu gestaltete Heiderhof Center mit 15 Ladenlokalen bildet zusammen mit den beiden Kirchen die räumliche Mitte des Stadtteils.

Kirschbäume Heiderhof

Foto: Waltraud Ramm

Hätten Sie’s gewusst?

Der jüngste Stadtteil Bonns zeichnet sich auch durch eine außerordentlich hohe Kaufkraft der Bevölkerung aus. Nach aktueller Studie der Bonner InfasGeodaten ist die Kaufkraft der Bewohner überdurchschnittlich hoch – und damit deutlich über dem Bonner Durchschnitt!

Sie wollen mehr über den Heiderhof und seine Geschichte erfahren? Lesen Sie hier mehr: Wissenswertes und Interessantes über unseren Heiderhof, den höchst gelegenen Ortsteil der Bundesstadt Bonn.

Unser neues italienisches Restaurant mit & ti hat am 29. Juni Neueröffnung gefeiert.

Neueste Beiträge